IT Sicherheit

Starten Sie in die Zukunft am Digital Workplace

Digital Workplace Sicherheit

Die Gefahr von Cyberattacken nimmt weiter zu und damit auch die Angst davor, das irgendwann auch das eigene Unternehmen davon betroffen sein kann. Oftmals sind die Sicherheitslücken, die die Angfreifer nutzen gar nicht in der IT-Systemlandschaft also in der Technik zu finden, sondern im Umgang mit den Systemen durch die Nutzer begründet.

Das Arbeiten am Digital Workplace stellt besondere Ansprüche an die Sicherheit der IT-Systeme. Dies liegt zum einen an dem Zugriff auf die verschiedenen Dienste, der nicht mehr nur von Unternehmens-Desktops aus erfolgt, aber auch an der grundsätzlichen Verfügbarkeit von Informationen und Diensten außerhalb der Räumlichkeiten des Unternehmens.

Bestimmte Voraussetzungen müssen also erfüllt sein, um eine dauerhaft hohe IT-Sicherheit zu gewährleisten.

Produktivität und Sicherheit

Funktionale Sicherheit

IT-Sicherheit fängt bereits dort an, wo den Mitarbeitern hinreichend Funtionen geboten werden, um den Arbeitsalltag zu bewältigen. Besteht dieser Zustand nicht, kann die Produktivität darunter leiden, viel schlimmer wird es aber, wenn die Mitarbeiter sich Ihre eigenen Lösungen organisieren.

Dieser Schatten-IT Herr zu werden ist unglaublich schwierig. Zum Einen wissen Sie selten, wer eigene Anwendungen und Systeme nutzt und zum Anderen aufgrund des immensen, weltweit und oftmals kostenfreien Angebotes mit ganz unterschiedlichen Sicherheitsstandards.

Sorgen Sie für zentrale und integrierte Lösungen

Mit den richtigen Funktionen, z.B. Chat, virtuellen Arbeitsräumen, kollaborativer Dokumentenbearbeitung, cloudbasierter Dokumentenablage, die in vielen Social Intranets enthalten sind, verhindern Sie den Wildwuchs anderer, teils auch privater Anwendungen, wie WhatsApp, Dropbox etc. und verringern die verstöße gegen die Compliance.

Damit sorgen Sie für eine sichere zentrale Nutzung von Diensten sowie eine gesteigerte Produktivität und Mitarbeiterzufriedenheit.

Systemsicherheit

Ein zentralisierter Zugriff auf alle Unternehmensanwendungen bietet im Hinblick auf die Flexibilität im Unternehmen wesentliche Vorteile. Aber gerade dann muss die Anwendung selbst natürlich auch vor unzulässigen Eingriffen und Attacken geschützt sein.

Früher galt, die IT-Sicherheit sei ein Schieberegler zwischen Funktionsvielfalt & Komfort sowie Sicherheit. Heute müssen Sie aber kaum mehr Abstriche beim Nutzerkomfort hinnehmen und erhalten dennoch ein hohes Maß an IT-Sicherheit.

Mit einem guten Sicherheitskonzept minimieren Sie potentiellen Komfortverlust und erhalten dennoch eine hohe IT-Sicherheit.

Das richtige Sicherheitskonzept, angefangen bei der Auswahl der richtigen Softwarekomponenten sowie dem richtigen Hosting der Digital Workplace Software, egal ob On-Premises, in der Cloud oder Hybrid, sorgt für maximale Sicherheit Ihrer Unternehmensdaten.

Ihre IT-Sicherheit ist im Rahmen der Softwareauwahl und Implementierung einer unserer wesentlichen Beratungsapekte.

Kontakt aufnehmen

SIe haben Fragen zur Sicherheit von Social Intranet Systemen? Sprechen Sie uns an.

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe, bitte korrigieren.
Ungültige Eingabe