Workflow Management

Starten Sie in die Zukunft am Digital Workplace

Was versteht man unter Workflow Management?

Der Arbeitsalltag in Unternehmen ist durchzogen von Prozessen und Arbeitsabläufen. Täglich müssen diese Prozesse neu geordnet, strukturiert oder angepasst werden, da sich bestimmte Faktoren, intern wie extern, ändern. Im Workflow Management oder Geschäftsprozessmanagement geht es im Kern um diese Problematik.
Als Workflow, oder auch Arbeitsablauf wird grundsätzlich die räumliche und zeitliche Reihenfolge von zusammengehörigen Arbeitsvorgängen beschrieben. Das Workflow Management befasst sich operativ mit der Gestaltung und der funktionalen Arbeitsabläufe unter Berücksichtigung der Prozessbeteiligten und mit Hilfe elektronischer Systeme.
Das Workflow Management koordiniert im Arbeitsablauf die meist große Anzahl an Bearbeitern, die räumlich verteilt, heute auch dezentral, an Teilaufgaben des Prozesses arbeiten und kontrolliert zudem den Prozessverlauf sowie den Bearbeitungsstatus.

Was ist ein Workflow Management System

Das Workflow Management System ist eine Software und unterstützt strukturierte Aufgaben und Prozesse, also das Workflow Management. Die Software bietet Funktionen zur Modellierung von Geschäftsprozessen und unterstützt dabei diese zu organisieren. Die erzeugten Workflows können dann in einer Workflow-Engine gestartet und gesteuert werden. Die Workflow-Engine verwaltet und überwacht den Status von Aktivitäten in einem Workflow und stößt bei Bedarf neue an. Die notwendige Transparenz der Prozesse schafft eine in der Regel integriertes Monitoring.

Ziel der Verwendung eines Workflow Management Systems ist die Vereinfachung und Automatisierung der Geschäftsprozesse. Die Systeme gewährleisten eine konsistente Vorgangsbearbeitung und eine Reduktion der Durchlaufzeiten bei durchgängiger Transparenz. Durch den Einsatz können Fehler vermieden sowie Zeit und Geld eingespart werden.

Workflow Management im Unternehmen

Gerade im Rahmen einer konsistenten Digitalisierung eines Unternehmens sollte ein wesentlicher Blick auf das Workflow Management gelegt werden, denn dies wiederum verfolgt wesentliche Ziele, auf die Sie sich in der Optimierung Ihrer Prozesse konzentrieren sollten. Mit Hilfe des Workflow Managements können Sie Ihre Arbeitsabläufe überwachen und steuern und Arbeitsaufwand verringern. So schaffen Sie die nötige Transparenz im Unternehmensalltag und schaffen standardisierte Abläufe im Unternehmen. 

Mit Hilfe eines Workflow Managements arbeiten Mitarbeiter effizienter und besser zusammen!

  • Die Reihenfolge der Bearbeitung wird eingehalten

  • Informationen stehen gleichzeitig allen beteiligten Mitarbeitern zur Verfügung

  • Die Transparenz der Prozesse steigt

  • Eine korrekte Verteilung der Aufgaben und Informationen wird sichergestellt

  • Das Monitoring der Abläufe wird vereinfacht

  • Schwachstellen können leichter aufgedeckt werden

Kontakt aufnehmen

Haben Sie Fragen zum Thema Workflow Management? Wir beraten Sie gerne. 

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe, bitte korrigieren.
Ungültige Eingabe